Close

News aus unserem Blog

Zink - Wozu überhaupt?
Alles über die versteckten Eigenschaften von Zink
am Mär 20, 2019 | von Ron Conrad
How to start right!
5 Tipps für Anfänger im Krafttraining
am Mär 17, 2019 | von Ron Conrad
Rezept des Monats März 2019 - Teil 1
Blue Energy à la André Gottschling
am Mär 16, 2019 | von Conrad Nicole

Rezept: Risotto a la Spirulina

Verfasst am: Jan 3, 2019 | Autor: Conrad Nicole | Kategorien: Rezeptideen

Spirulina für den Superfood-Boost in deiner Ernährung

Rezept: Risotto a la Spirulina
Powerstarfood Spirulina Superfood Rezept RisottoZutaten für 4 Personen:
  • 200 g Arborio Reis (Risotto-Reis)
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Schalotten
  • Teelöffel Olivenöl
  • 150 ml Weisswein
  • 2 Teelöffel Spirulinapulver (20 Tabletten Powerstar Food Spirulina mit dem Mörser zerkleinern)
  • 1 Handvoll geröstete Kürbiskerne
  • 100 ml Creme Fraiche oder Creme Vega (optional)
 
Zubereitung:
  • In einem kleinen Topf die Gemüsebrühe erwärmen.
  • Die gehackten Schalotten im Olivenöl 2 Minuten dünsten.
  • Den Reis hinzufügen und unter Rühren glasig dünsten.
  • Mit dem Wein ablöschen und bei niedriger Hitze rühren, bis der Wein vollständig vom Reis absorbiert worden ist.
  • Immer nur soviel von der Brühe zufügen, wie in kurzer Zeit aufgenommen wird, dabei ständig rühren. Fortführen bis die Brühe aufgebraucht ist, bzw. der Reis weich und cremig gegart ist. Er sollte am Schluss weich, aber nicht matschig werden.
Damit die gesundheitsfördernden Eigenschaften des Spirulina nicht durch das Erhitzen verloren gehen, darf es erst nach dem Kochen zugefügt werden, dafür gibt es 2 Möglichkeiten: 
  • Entweder rührt man es in ein kleines Glas Wasser ein
oder
  • man fügt es der Creme Fraiche / Creme Vega bei
Zum Reis hinzugeben und unterheben.
Vor dem Servieren mit den Kürbiskernen bestreuen.
Weitere Rezepte mit dem Superfood Spirulina findest du bei uns im Blog

Für dieses Rezept benötigst du folgende Supplements: 

Kommentare (0)

Kein Kommentar

Close